Sozialwart

ZURÜCK

Funktion Name Telefon Email- Adresse
Sozialwart Horst Drewicke 04202 61377 Horst Drewicke

Zur Funktion:

Der Sozialwart ist kein Sozialamt des Vereins.

Der Sozialwart ist zuständig für alle Versicherungsfragen des Vereins.

1. Sportunfälle (auch Zahn- und Brillenschäden)

Hatte ein Vereinsmitglied während des Trainings oder während eines Wettkampfes (Punktspiel) einen Unfall, der von einem Arzt oder im Krankenhaus behandelt wurde, so muß der Unfall bei unserer Unfallversicherung gemeldet werden.

Bei Sportunfallschäden übernimmt zuerst die eigene Krankenkasse die Arzt-, Pflege- und Heilkosten.

Wenn später bleibende Schäden bzw. körperliche Behinderungen auftreten, die auf Sportunfallschäden zurückzuführen sind, so kommt die Unfallversicherung des Vereins für die Folgekosten auf.

Nach einem Sportunfall drucken/speichern Sie dieses Schadensformular für Sport-Unfälle aus/ab, füllen es aus und senden es an die unten genannte Post-Adresse oder per Email and die Email-Adresse des Sozialwartes. Das weitere übernimmt dann der TSV Bierden.

Diese Leistungen werden übernommen

Achtung: Dieses gilt nur für Sportunfälle ab 18 Jahren. Für Sportunfälle unter 18 Jahren benutzen Sie bitte dieses Formular. Der Ablauf ist genauso, wie vorher beschrieben.

2. Haftpflichtschäden

Die Haftpflichtversicherung des Vereins übernimmt Leistungen, wenn sie z. B. aus Organisationsverschulden, Verletzung der Verkehrssicherungspflichten oder persönlichem Verschulden von einem Dritten auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden.

Diese Leistungen werden übernommen

    Wenn erforderlich, drucken/speichern Sie dieses Schadensformular für Haftpflicht-Schäden aus/ab, füllen es aus und senden es an die unten genannte Post-Adresse oder per Email and die Email-Adresse des Sozialwartes. Das weitere übernimmt dann der TSV Bierden.

    3. Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz (Standardschutz)

    Es entspricht der im Sport üblichen Praxis, daß die Fahrten zu auswärtigen Sportveranstaltungen in der Regel mit privaten Pkw durchgeführt werden. Versichert sind nicht nur mitgliedseigene Personenkraftwagen, sondern auch Fahrzeuge von Freunden, Gönnern des Vereins und Eltern jugendlicher Sportler, die für solche Fahrten eingesetzt werden.

    Sie sind alle versichert, wenn es bei solchen Fahrten zu Unfällen kommt.

    - Erstattung von Unfallschäden am eigenen Fahrzeug

    - Erstattung eines Rabattverlust in der Kfz-Vollkaskoversicherung bis 300 €

    - Verkehrsrechtsschutz bis 75.000 €

    - Bergung sowie Abschleppen und Weiterbeförderung

    Der Selbstbeteiligungsanteil beträgt je Schaden 150 €.

    Diese Leistungen werden übernommen

    Nach einem KfZ Schaden drucken/speichern Sie dieses Schadensformular für Kfz Schäden aus/ab, füllen es aus und senden es an die unten genannte Post-Adresse oder per Email and die Email-Adresse des Sozialwartes. Das weitere übernimmt dann der TSV Bierden.

    Die Postanschrift des Sozialwartes:

    Horst Drewicke

    Martin-Bruens-Str. 7A

    28832 Achim-Bierden

    Horst.Drewicke@TSV-Bierden.de